Data Analytics & Visual Computing

Mit Data Analytics & Visual Computing lassen sich brauchbare Informationen in großen Mengen komplexer Daten entdecken. Der Forschungsbereich Data Analytics verwendet Methoden der automatischen Datenanalyse aus maschinellem Lernen, künstlicher Intelligenz, Data Science und Statistiken zur Datenverarbeitung. Im Bereich Visual Computing stehen das Generieren und Verarbeiten von Bildinformationen im Mittelpunkt.

Die zunehmende Menge an leicht verfügbaren Daten öffnet zahlreiche Chancen, technischen Fortschritt und wirtschaftlichen Erfolg auf vielen Gebieten zu stärken. Doch das Sammeln und Speichern von Daten schreitet rascher voran, als unsere Möglichkeiten, die Daten zu analysieren und sie für Entscheidungen nutzbar zu machen. Der Forschungsbereich Data Analytics & Visual Computing unterstützt dabei, sinnvolle Information in großen Datenmengen zu entdecken.

Datenvisualisierung verwandelt Zahlen und Bilder. Sie macht komplexe Informationen für Menschen leichter zugänglich, ermöglicht neue Einsichten und fördert Wissen. Visual Analytics meistert die Herausforderungen durch die Kombination der visuellen Wahrnehmung und des Urteilsvermögens von Menschen mit den Stärken der automatischen Datenanalyse durch Computer. Forschung auf dem Gebiet der Computer Vision gewinnt Informationen aus Bild- und Videodaten und automatisiert die visuelle Fähigkeiten des Menschen. 

Institute und Forschungsgruppen

Projekte

MEETeUX

MEETeUX beschäftigt sich mit Fragestellungen in den Bereichen Interaction Design und User Experience Design für den integrierten Einsatz von medientechnischen Endgeräten in Multi-Device Ecologies.

DALICC – Data Licenses Clearance Center

DALICC entwickelt eine Software, die bei der Wiederverwendung von externen Datenquellen unterstützt. Rechtskonflikte werden automatisch erkannt und der Zeitaufwand der Rechteklärung stark reduziert.

VALiD-Visual Analytics in Data-Driven Journalism

Interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Entwicklung von Visual Analytics Technologien, die DatenjournalistInnen bei der Analyse von komplexen Daten unterstützen.

VisOnFire. Workflows verstehen und visualisieren

Visual Analysis of Large and Heterogeneous Scientific Workflows for Analytical Provenance – Ein forensisches Analysetool soll die Visualisierung von Datenanalyseworkflows ermöglichen und so die Re...

ImmBild - Lagebewertung durch Bildanalyse

Die Lage ist der wichtigste Parameter für die Bestimmung des Wertes einer Immobilie. Im Projekt ImmBild wird der Wert einer Immobilie mit Hilfe von Computer Vision aus dem Satellitenbild berechnet.

KAVA-Time – Datenanalyse von Mensch und Maschine

Knowledge-Assisted Visual Analytics Methods for Time-Oriented Data – neue Methoden zur Erfassung von explizitem Expertenwissen und dessen Visualisierung vereinen menschliches Hintergrundwissen mit d...

ImmoAge - Visuelle Altersbestimmung von Immobilien

Baujahr bzw. Bauperiode und regionale Bauweisen von Einfamilienhäusern sind essentiell für die Bewertung von Immobilien. Mit Hilfe von Bilderkennungsverfahren sollen diese nun automatisiert analysie...

SoniTalk- ein offenes Protokoll für Data-over-Sound

Die Vernetzung unserer Geräte nimmt stetig zu. SoniTalk ermöglicht Datenaustausch über Ultraschallsignale zwischen Mikrofon und Lautsprecher und gibt UserInnen die volle Kontrolle darüber, was von...

ContractVis: Der Assistent fürs Kleingedruckte

Online sind Verträge besonders schnell abgeschlossen und AGB akzeptiert. Die ContractVis App ermöglicht visuelle Aufbereitung von Vertragstexten und hilft UserInnen ihre Rechte zu schützen.

Key Researcher

  • Institutsleiter Institut für Creative\Media/Technologies
  • FH-Dozent
  • Department Medien und Digitale Technologien
T: +43 (676) 847 228 611
  • Institutsleiter Institut für IT Sicherheitsforschung
  • FH-Dozent
  • Department Informatik und Security
T: +43/676/847 228 696
  • FH-Dozent
  • Department Medien und Wirtschaft
T: +43/676/847 228 417
  • Institutsleiter Institut für IT Sicherheitsforschung
  • Leiter Josef Ressel-Zentrum für konsolidierte Erkennung gezielter Angriffe
  • Internationaler Koordinator
  • Department Informatik und Security
T: +43/676/847 228 648
  • Institutsleiter Institut für Creative\Media/Technologies
  • Forschungsgruppenleiter
    Forschungsgruppe Media Computing
  • FH-Dozent
  • Department Medien und Digitale Technologien
T: +43/676/847 228 245
  • Studiengangsleiterin Data Science and Business Analytics (BA)
  • Department Informatik und Security
T: +43/676/847 228 711
  • Stellvertretender Forschungsgruppenleiter
    Forschungsgruppe Media Computing
    Institut für Creative\Media/Technologies
  • Senior Researcher
    Forschungsgruppe Media Computing
    Institut für Creative\Media/Technologies
  • Department Medien und Digitale Technologien
T: +43/2742/313 228 652

Kontakt

Leiterin FH-Service
Forschung und Wissenstransfer
Arbeitsplatz: D - Heinrich Schneidmadl-Straße 15
T: +43/2742/313 228 246
M: +43/676/847 228 246