Video - 50 Jahre Gastarbeit in St. Pölten

Im Sommersemester 2014 konnten Studierende ihr während des Bachelorstudiums Medientechnik erworbenen Fähigkeiten anhand einer praktischen Audio-/Videoproduktion für das "Fest der Begegnung" in St. Pölten anwenden.
Externe MitarbeiterInnen
Manuel Pammer und Christoph Pehofer (Studierende)
Finanzierung
Auftrag
Laufzeit
01.02.2014 – 31.05.2014
Projektstatus
abgeschlossen

Vielfältige Kulturen in St. Pölten


Beim Fest der Begegnung im Juni 2014 wurde den GastarbeiterInnen im Raum St. Pölten besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Sie präsentierten nicht nur mit kulinarischen Schmankerln, Musik und Tanz die Kultur ihrer Herkunft. In einem Video, das von Studierenden der FH St. Pölten als studentische MitarbeiterInnen des Instituts für Creative\Media/Technologies produziert wurde, kommen GastarbeiterInnen aus dem Raum St. Pölten und ihre Nachkommen selbst zu Wort.


Emotionale und informative Videoproduktion


Das Drehbuch dafür wurde von den AuftraggeberInnen gemeinsam mit dem Fachbereich Soziales der FH St. Pölten entwickelt und dem Produktionsteam zur Verfügung gestellt. In St. Pölten wurden die jeweiligen Personen von Studierenden der FH St. Pölten vor die Kamera gebeten und interviewt. Nach einer intensiven Postproduktionsphase in der von den Studierenden mit viel Einfühlungsvermögen auch Untertitel, weitere grafische Elemente sowie eine stimmungsvolle Tonspur gestaltet und erstellt wurden, war ein 20–minütiges emotionales und informatives Video entstanden.


Zu sehen war das Ergebnis beim Fest der Begegnung im Cinema Paradiso in St. Pölten.