Publikationen

179 Publikationen gingen im Jahr 2019 aus der wissenschaftlichen Arbeit der Forscher*innen der FH St. Pölten hervor.

Die FH St. Pölten fördert den offenen Zugang zu Wissen und unterstützt die Veröffentlichung von Open-Access-Publikationen. Als eine der ersten Fachhochschulen Österreichs hat sie die „Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen“ unterzeichnet. Mehr zum Thema Open Access und den Link zur Open-Access-Datenbank der FH St. Pölten finden Sie unter diesem Link, eine Übersicht über die aktuellen Publikationen auf dieser Seite.

Top Publikationen
Institute
Typen
AutorInnen
Von
Bis
Gefiltert nach:
Sortierung nach Jahr und AutorInnen
2012
Rubisch, J., Doppler, J., Schuster, S., & Raffaseder, H. (2012). Semantic Movie Scene Annotation for Rapid Prototyping of Score Music. In Proceedings of the ICMC2012 Conference. Ljubljana (Slowenien).
Rubisch, J., & Jaksche, M. (2012). KnuckleTap - Exploring the Possibilities of Audio Input in a Mobile Rhythmic Notepad Application. In Proceedings of the 132nd AES Convention. Budapest, Hungary.
Seidl, M., & Breiteneder, C. (2012). Automated petroglyph image segmentation with interactive classifier fusion. In Proceedings of the Eighth Indian Conference on Computer Vision, Graphics and Image Processing (pp. 66:1–66:8). New York, NY, USA: ACM. https://doi.org/10.1145/2425333.2425399
Sommer, S., & Vyslouzil, M. (2012). Analyse und Evaluation im Kontext Schulsozialarbeit. In J. Bakic & J. Coulin-Kuglitsch (Eds.), Blickpunkt: Schulsozialarbeit in Österreich (pp. 139–150). Wien: Löcker.
2011
Auer, K., Brandstetter, M., Neidl, A., & Rieder, B. (2011). Jugend in einer peripheren Kleinstadt - eine Lebens- und Sozialraumstudie. In FH Campus Wien (Ed.), 5. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen (pp. 208–210). Wien.
Doppler, J., Rubisch, J., Jaksche, M., & Raffaseder, H. (2011). RaPScoM: Towards composition strategies in a rapid score music prototyping framework. In Proceedings of the Audio Mostly Conference. Coimbra, Portugal.
Haselbacher, C. (2011). Kids Strengths. SIÖ - Sozialarbeit in Österreich, (2), 4–5.
Knoll, O. (2011). Der Ötscherbär – Beginn einer sichtbaren Vorwärtsstrategie auf der Mariazellerbahn (Vol. Elektrisch nach Mariazell-Die ersten 100 Jahre). Wien: Railway Media Group.
Knoll, O. (2011). Die Untersuchung des Motors WBM 350 auf seine Tauglichkeit für Betrieb unter 50 Hz Wechselstrom (Vol. Elektrisch nach Mariazell-Die ersten 100 Jahre). Wien: Railway Media Group.
Knoll, O. (2011). Der Weg zu den neuen Niederösterreichischen Landesbahnen. Eisenbahn, Verlag Minirex AG, Luzern, (9/2011).
Musik, C. (2011). The thinking eye is only half the story: High-level semantic video surveillance. Information Polity, 16(4), 339–353.
Nagy, A. (2011). Welt statt Innsbruck. Lesbische Subkultur und Stadtstruktur. Ein Forschungsbericht. Norderstedt: Books on Demand.
Redelsteiner, C., Kuderna, H., Kühberger, R., Baubin, M., Feichtelbauer, E., Prause, G., … Schreiber, W. (Eds.). (2011). Das Handbuch für Notfall- und Rettungssanitäter. Patientenbetreuung nach Leitsymptomen (2. Auflage). Wien: Braumüller.
Rubisch, J., Doppler, J., & Raffaseder, H. (2011). RaPScoM - A Framework for Rapid Prototyping of Semantically Enhanced Score Music. In Proceedings of the 8th Sound and Music Computing Conference. Padova, Italy.
Seidl, M., Zeppelzauer, M., Mitrović, D., & Breiteneder, C. (2011). Gradual transition detection in historic film material —a systematic study. J. Comput. Cult. Herit., 4(3), 10:1–10:18. https://doi.org/http://doi.acm.org/10.1145/2069276.2069279
2010
Brandstetter, M., Schmidberger, M., & Sommer, S. (Eds.). (2010). Die Funktion verdeckter Kommunikation. Impulse für eine Technikfolgenabschätzung zur Steganographie. Münster: LIT Verlag.
Brandstetter, M., Schmidberger, M., & Sommer, S. (2010). Ein Geheimnis haben - Soziale Formen „geheimen Wissens“ und verdeckter Kommunikation. In M. Brandstetter, M. Schmidberger, & S. Sommer (Eds.), Die Funktion verdeckter Kommunikation. Impulse für eine Technikfolgenabschätzung zur Steganographie (pp. 9–31). Münster: LIT Verlag.
2009
Rametsteiner, H. (2009). Branchen Tracking - Die kontinuierliche Wirkungsmessung von Medien. Transfer, Werbeforschung & Praxis, (03/2009), 43–47.
Rubisch, J., Jaksche, M., & Raffaseder, H. (2009). Generative Music for Media Applications (GeMMA) - Towards Automated Design and Production of Media Related Music. In Proceedings of the Audio Mostly Conference (pp. 49–50). Glasgow, UK.
Schmiedl, G., Seidl, M., & Temper, K. (2009). Usage and Usability of the Mobile Web. In Proceedings of the 11th International Conference on Human-Computer Interaction with Mobile Devices and Services - MobileHCI "09 (p. 2). Bonn Germany: ACM. https://doi.org/10.1145/1613858.1613942