Publikationen

173 Publikationen gingen im Studienjahr 2020/2021 aus der wissenschaftlichen Arbeit der Forscher*innen der FH St. Pölten hervor.

Die FH St. Pölten fördert den offenen Zugang zu Wissen und unterstützt die Veröffentlichung von Open-Access-Publikationen. Als eine der ersten Fachhochschulen Österreichs hat sie die „Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen“ unterzeichnet. Mehr zum Thema Open Access und den Link zur Open-Access-Datenbank der FH St. Pölten finden Sie unter diesem Link, eine Übersicht über die aktuellen Publikationen auf dieser Seite.

Top Publikationen
Institute
Typen
AutorInnen
Von
Bis
Gefiltert nach:
Sortierung nach Jahr und AutorInnen
2014
Wewerka-Kreimel, D., Lienbacher, M., & Möseneder, J. M. (2014). Elektronischer Berater für den Lebensmitteleinkauf von Senioren mit Diabetes mellitus Typ 2. Ernährung & Medizin, 29, 21–24. https://doi.org/10/gh3766
Pflegerl, Johannes. (2014). Für-Sorgen als Handlungspraxis von Angehörigen bei der Betreuung ihrer Eltern und Schwiegereltern. Österreichische Zeitschrift Für Soziologie, 39 (4).
2013
Auer, K., & Vyslouzil, M. (2013). Zufriedenheit von Klientinnen mit der Qualität der Sachwalterschaft. Studienergebnisse zur Tätigkeit des Niederösterreichischen Landesvereins für Sachwalterschaft und Personenvertretung. IFamZ Interdisziplinäre Zeitschrift Für Familienrecht. Beratung – Unterbringung – Rechtsfürsorge, 2, 91–93.
Grüblbauer, J., & Haric, P. (2013). Social Media Monitoring Tools as Instruments of Strategic Issues Management. In M. Friedrichsen & W. Mühl-Benninghaus (Eds.), Handbook of Social Media Management: Value Chain and Business Models in Changing Media Markets (Media Business and Innovation). Springer.
Haselbacher, C. (2013). Family Group Conference und Peter Pantuček. In J. Pflegerl, M. Vyslouzil, & G. Pantucek (Eds.), passgenau helfen - soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. festschrift für peter pantuček (pp. 207–216). LIT Verlag.
Judmaier, P., & Rester, M. (2013). Collaborative Situation Report Production on Big Wall Displays: the CoSitRepSys. Collaborative Human-Computer Interaction with Big Wall Displays - BigWallHCI 2013 3rd JRC ECML Crisis Management Technology Workshop, 58. https://doi.org/10/gh377h
Kiselka, A., Greisberger, A., & Heller, M. (2013). Perception of muscular effort in multiple sclerosis. NeuroRehabilitation, 32(2), 415–423. https://doi.org/10/gh377b
Knoll, O. (2013). Imagefaktor ÖV – Freiheit der Mobilität.: Vol. Tagungsband der 5. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz in Frankenfels, 3./4.9.2012. Mostviertel Tourismus GmbH.
Knoll, O. (2013). Die Hauptausbesserung des Triebwages 20 104 der Attergaubahn. Eisenbahn, Verlag Minirex AG, Luzern, 7/2013.
Knoll, O. (2013). Abschied von der Florianerbahn. In Eine Zeitreise nach St. Florian. Lentia Verlag.
Knoll, O. (2013). Vom kleinsten Strassenbahnbetrieb der Welt zur StadtRegioTram Gmunden – Vorchdorf. Eisenbahn, Verlag Minirex AG, Luzern, 9/2013.
Knoll, O. (2013). Projekt StadtRegioTram Gmunden – Vorchdorf. Eisenbahntechnische Rundschau, Verlag DVV Media Group, Eurailpress, Hamburg, 9/2013.
Litschka, M. (2013). Medienethik als Wirtschaftsethik medialer Kommunikation. Zur ethischen Rekonstruktion der Medienökonomie. kopaed München.
Möseneder, J. M., Ganahl, E., Kohlmaier, B., & Karner, G. (2013). Ernährungswissen von Eltern mit/ohne Migrationshintergrund zu einer bedarfsgerechten Kleinkinderernährung und dem Obst- und Gemüsekonsum von Kleinkindern in Bonn [Posterpräsentation]. 50. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., Bonn, Deutschland.
Pflegerl, J. (2013). Ansatzpunkte für eine zukünftige Soziale Arbeit in der Pflege. In J. Pflegerl, M. Vyslouzil, & G. Pantucek (Eds.), passgenau helfen - soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. festschrift für peter pantuček (pp. 217–224). LIT Verlag.
Pflegerl, J., Vyslouzil, M., & Pantucek, G. (Eds.). (2013). passgenau helfen - soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. festschrift für peter pantuček. LIT Verlag.
Prückler, J., Leitner, G., Klein, M., & Gruber, I. (2013). Ernährungstherapie und Essverhalten bei Polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS) im Rahmen einer Kinderwunschbehandlung. Journal für Gynäkologische Endokrinologie, 7(3), 14–17.
Prückler, J., Leitner, G., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2013). FH Diätologie aktuell: Polyzystisches Ovarialsyndrom & Essverhalten. Journal Für Ernährungsmedizin, 15(2), 30–31.
Redelsteiner, C. (2013). Ausgewählte Visualisierungsinstrumente als Methoden der Komplexitätsreduktion angewandt auf Prozesse der sozialen Arbeit. In J. Pflegerl, M. Vyslouzil, & G. Pantucek (Eds.), passgenau helfen - soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. festschrift für peter pantuček (pp. 265–272). LIT Verlag.
Sommer, S. (2013). EDV-gestützte Diagnostikinstrumente der Sozialen Arbeit. In J. Pflegerl, M. Vyslouzil, & G. Pantucek (Eds.), passgenau helfen - soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. festschrift für peter pantuček (pp. 273–280). LIT Verlag.