Erwartungshaltung in der Lehrlingsausbildung

Was erwarten sich junge Menschen eigentlich, wenn sie eine Lehre beginnen? Mit dieser Frage beschäftigen sich Ausbildungsbetriebe wie z. B. die STRABAG AG.
Externe Projektleitung
Dipl. Soz. Päd. (FH) Auen Michael
Finanzierung
STRAGAB AG
Laufzeit
01.02.2017 – 30.09.2017
Projektstatus
abgeschlossen

Betriebskontinuität und Wissenstransfer


Die Ausbildung junger Menschen zu Fachkräften bietet auch für die ausbildenden Betriebe großes Potential, im Idealfall werden dadurch bestens geeignete MitarbeiterInnen für die Anforderungen der Arbeitswelt ausgebildet. Um dieses Potential optimal nützen zu können braucht es auch genaues Wissen darüber, was genau sich Lehrlinge von ihrer Ausbildung erwarten und welche Gründe sie eventuelle bewegen, eine begonnene Ausbildung wieder abzubrechen.


Identifikation von Erwartungen


Das Unternehmen bildet in zehn Ausbildungsberufen junge Menschen zu Fachkräften aus und signalisierte großes Interesse an einer Weiterbeschäftigung der Lehrlinge nach Beendigung der Ausbildung. Ziel des Projektes ist die Gestaltung und Schaffung einer modernen und organisationsbezogenen Konzeption der Arbeit mit Lehrlingen sowie das sinnvolle Erfassen etwaiger Austrittsgründe. Auf Basis der Forschungsergebnisse sollten Struktur und Ausrichtung der Lehre innerhalb des Betriebs weiterentwickelt werden.


Dazu wurden im Frühling 2017 Lehrlinge mittels Online-Befragung und im Rahmen von Gruppengesprächen befragt. Ein weiteres Gruppengespräch fand mit Ausbildern statt. Die Erhebungsphase wurde durch ein Interview mit einem Lehrlingskoordinator abgerundet. Abschließend wurden die Ergebnisse mit der Unternehmensbereichsleitung diskutiert und ein Leitfaden für Austrittsgespräche von Lehrlingen entwickelt.


Analyse und Ergebnisse  


Die Untersuchungsergebnisse sind Basis für Veränderungsvorschläge und Anregungen zur weiteren Vorgehensweise unter Berücksichtigung der bestehenden Strukturen des Unternehmens, der gewachsenen Traditionen sowie den vorhandenen Potentialen. Ein Gesprächsleitfaden für die Durchführung von Austrittsgesprächen von Lehrlingen wurde erstellt.


Kooperationsprojekt mit STRABAG beim FFH-Forum


Am 4. April 2018 präsentierte Christina Engel Unterberger das Projekt auf dem Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen (FFH) in Salzburg.