Innovative Fahrleitungsmasten

Projekt zur Weiterentwicklung von flexiblen und höhenverstellbaren Fahrleitungsmasten.
PartnerInnen
  • Ing. Karl und Albert Kruch Gesellschaft m.b.H. & Co. KG
Laufzeit
01.10.2015 – 31.12.2016
Projektstatus
abgeschlossen

Im Bereich der Auftragsforschung ist das Carl Ritter von Ghega Institut wissenschaftlicher Partner der Firma KRUCH Gesellschaft m.b.H. & Co. KG bei der Weiterentwicklung von flexiblen und höhenverstellbaren Fahrleitungsmasten, wie in folgender Abbildung ersichtlich. Dabei erfolgen einerseits eine Beratung zum Thema Innovationsmanagement und andererseits konkrete Unterstützung bei der technischen Entwicklung. Dazu zählen unter anderem Erhebung der geltenden Normen, Bestimmung der mechanischen und elektrischen Anforderungen, Beratung bei der Materialauswahl und Unterstützung bei Durchführung und Auswertung von Praxistests.

Publikationen

Michelberger, F., Röhl, J., & Jahnel, F. (2017). Entwicklung eines innovativen, höhenverstellbaren Fahrleitungsmasten. Ingenieurspiegel - Fachmagazin für Ingenieure, Bahntechnik, Schiffbautechnik(02/2017), 18–21.
Grossberger, H., Michelberger, F., & Röhl, J. (2016). A novel design of catenary mast system. In The International Journal of the University of Niš FACTA UNIVERSITATIS – Series: Mechanical Engineering. University of Nis, Serbia.