Modelle der Peer Arbeit in den Feldern der Sozialen Arbeit


Modelle der Peer Arbeit in den Feldern der Sozialen Arbeit

In den unterschiedlichen Feldern der Sozialen Arbeit gibt es Entwicklungen, die verstärkt den Einsatz von Peer Arbeit vorsehen. Aus der Ziel- oder Nutzer*innengruppe der Einrichtungen werden dabei Personen rekrutiert, die meist, geschult durch ein entsprechendes Ausbildungskonzept, mit den Bürger*innen in der Rolle von Nutzer*innen arbeiten.


Erkenntnisse aus vorangegangener Forschung bilden den Ausgangspunkt der vorliegenden Studie. Peer Arbeit wird auf der einen Seite als Bereicherung und Unterstützung gefeiert, als "missing link" zu Qualitätssicherung und einer angemessenen der Situation entsprechenden Platzierung der Unterstützungsleistung im Feld. Auf der anderen Seite werden Peer Arbeiter*innen oder Peer Berater*innen als Bedrohung wahrgenommen, als Konkurrent*innen am Arbeitsmarkt, die scheinbar zwei Vorteile für die Institutionen aufweisen: sie sind billiger, was Ausbildung- und Lohnkosten betrifft, und sie sind dabei auch näher an den Menschen dran, wodurch Hilfe und Beratung "auf Augenhöhe" geleistet wird.


Ziel ist, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Sozialen Arbeit aufzugreifen. Dabei soll der Professionsdiskurs gestärkt werden und eine Methodensicherheit in Bezug auf Konzepte wie Diversität, Empowerment, User Involvement, und Partizipation gefördert werden. Auf einer strukturellen Ebene soll das Stärken der Kooperationsformen zwischen Sozialarbeit und Peer Arbeit in einem ersten Schritt gefördert und Perspektiven für weitere Entwicklung erarbeitet werden.


Radio: "Peers. Ich war ja selber..."

Am 15. Februar 2021 präsentierten die Teilnehmer*innen ihr Forschungsprojekt be Campus & City Radio 94.4.

Zum Nachhören

Publikationen

Haller Paul/ Huber Sonja/ Steiner Julia/Gebhart Nicole/ Ponzer Tinou/ Humer Tobias (2021): Partizipative Forschung im Kontext von Intergeschlechtlichkeit und Peer- Arbeit. Trinationale Tagung der DGSA/ OGSA/ SGSA- Trinational 2021, online, 24.04.2021.

News

Kontakt

Sie wollen mehr wissen? Fragen sie nach!

FH-Dozentin
Department Soziales
Arbeitsplatz: F - Herzogenburger Straße 68 Süd
M: +43/676/847 228 519
Externe Projektleitung
Mag. Elke Dergovics
Laufzeit
31.08.2019 – 29.06.2021
Projektstatus
laufend