Sabine Sommer

Team

Mag. (FH) Sabine Sommer

  • Fachverantwortliche Organisation Department und Studienbetrieb
  • Department Soziales
Arbeitsplatz: Herzogenburger Straße 68 Süd
T: +43/2742/313 228 508

Departments

  • Soziales

Kurzprofil

  • Seit 09/2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
  • 01/2007 – 09/2008: Wissenschaftliche Assistentin am Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
  • Seit 09/2004: Studentin an der FH St. Pölten, Diplomstudiengang Sozialarbeit

Publikationen

Engel-Unterberger, C., Grigori, E., Haselbacher, C., Sommer, S., & Supper, S. (2018). Ausbildung, Wissenschaft und Praxis unter einen Hut bringen. Die Projektwerkstatt im Bachelorstudium Soziale Arbeit. In Problembasiertes Lernen, Projektorientierung, forschendes Lernen & beyond, Beiträge zum 7. Tag der Lehre an der FH St. Pölten am 18.10.2018 (pp. 41–50). St. Pölten: Fachhochschule St. Pölten.
Doppler, J., Rottermanner, G., Sommer, S., Pflegerl, J., Judmaier, P., & Gradl, C. (2018). Spielerisch zur neuen Technik. User Centered Design verbessert Technologieakzeptanz im Alter (Vol. 23). Wien, Österreich: Springer.
Doppler, J., Rottermanner, G., Sommer, S., Judmaier, P., Pflegerl, J., & Gradl, C. (2018). Spielerisch zur neuen Technik - User Centered Design verbessert Technologieakzeptanz im Alter. ProCare, 23, 24–27. https://doi.org/10.1007/s00735-018-0969-3
Rottermanner, G., Judmaier, P., El Aeraky, S., Gradl, C., & Sommer, S. (2018). Brelomate: Eine digitale Plattform zur Förderung sozialer Teilhabe. In Mensch und Computer 2018 - Workshopband (pp. 949–953). Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V. https://doi.org/10.18420/muc2018-demo-0376
Rottermanner, G., Judmaier, P., Aeraky, S. E., Gradl, C., & Sommer, S. (2018). Brelomate: A Multiscreen Communication and Gaming Platform to Enhance Social Inclusion. In Proceedings of the 10th Nordic Conference on Human-Computer Interaction (pp. 928–931). New York, NY, USA: ACM. https://doi.org/10.1145/3240167.3240229
Doppler, J., Gradl, C., Sommer, S., & Rottermanner, G. (2018). Improving User Engagement and Social Participation of Elderly People Through a TV and Tablet-Based Communication and Entertainment Platform. In K. Miesenberger & G. Kouroupetroglou (Eds.), Computers Helping People with Special Needs (pp. 365–373). Cham: Springer International Publishing.
Rottermanner, G., Sommer, S., Gradl, C., Freisleben-Teutscher, C. F., Judmaier, P., Pflegerl, J., & Doppler, J. (2017). BRELOMATE 2: Die Spiele- und Kommunikationsplattform gegen soziale Isolation. In Umgebungsunterstütztes Leben - Beiträge zum Usability Day XV (pp. 48–53). Dornbirn: Pabst Science Publishers.
Sommer, S. (2017, March). BRELOMATE. "Second Screen" Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen. Posterpräsentation presented at the 3. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit, FH St. Pölten.
Moser, M., & Sommer, S. (2017, March). Partizipative Bedarfserhebung zum Thema intergenerationelles Wohnen. Posterpräsentation presented at the 3. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit, FH St.Pölten.
Pflegerl, J., & Sommer, S. (2017, March). Diagnostikleitfaden zur Erhebung von Ressourcen und Belastungen pflegender Angehöriger von demenzkranken Menschen. Eingeladener Vortrag presented at the 3. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit, FH St. Pölten.
Pflegerl, J., & Sommer, S. (2017). Betreuung älterer Familienangehöriger. Beziehungsweise - Informationsdienst Des Österreichischen Instituts Für Familienforschung, 14–17.
Doppler, J., Sommer, S., Gradl, C., & Rottermanner, G. (2016). BRELOMATE - A Distributed, Multi-device Platform for Online Information, Communication and Gaming Services Among the Elderly. In K. Miesenberger, C. Bühler, & P. Penaz (Eds.), Computers Helping People with Special Needs (Part 1) (Vol. 9758, pp. 277–280). Cham: Springer International Publishing.
Doppler, J., Rottermanner, G., Sommer, S., Pflegerl, J., & Judmaier, P. (2016). Design and Evaluation of a Second Screen Communication and Gaming Platform for Fostering Teleparticipation of the Socially Isolated Elderly. In R. Wichert & H. Klausing (Eds.), Ambient Assisted Living - 8. AAL-Kongress 2015 (Vol. Advanced Technologies and Societal Change, pp. 3–13). Frankfurt am Main: Springer International Publishing.
Sommer, S., & Moser, M. (2016). Generationenübergreifendes Wohnen und Quartiersentwicklung. In Brücken bauen - Perspektiven gestalten. 30.3.2016: Fachhochschule des BFI Wien GmbH.
Auer, K., Moser, M., & Sommer, S. (2016). Fittest City St. Pölten – Lebensqualität und Sicherheit im Alter. Dokumentation der Zukunftswerkstatt (Projektendbericht). St. Pölten: Ilse Arlt Institut für soziale Inklusionsforschung.
Auer, K., Moser, M., & Sommer, S. (2016). Intergenerationelles betreutes Wohnen. Endbericht und Dokumentation (Projektendbericht). St. Pölten: Ilse Arlt Institut für soziale Inklusionsforschung.
Sommer, S. (2015, September). Living City – offener Dialog zum Thema „Stadt der Zukunft“. Projektpräsentation presented at the Fit for Future - European Researchers" Night 2015, Wien.
Pflegerl, J., & Sommer, S. (2015, September). BRELOMATE: Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen. Projektpräsentation presented at the Fit for Future - European Researchers" Night 2015, Wien.
Lüdtke, P., Neuer, A., Pantuček-Eisenbacher, P., & Sommer, S. (2015, September). Praxiserfahrungen mit dem Inclusionschart in unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit. Workshop presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten.
Sommer, S. (2015, August). BRELOMATE - Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen. Eingeladener Vortrag presented at the 5. AAL-Workshop "Gemeinsam Altern erleben" im Rahmen der Konferenz "Mensch und Computer," Stuttgart.
Moser, M., & Sommer, S. (2015, August). Living City – Von der betreuten Senior*innensiedlung zu innovativen Konzepten für gesundes und generationenübergreifendes Wohnen. Posterpräsentation presented at the 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg.
Sommer, S., & Rottermanner, G. (2015, August). Mediengestützte Kommunikation für ältere Menschen. Eingeladener Vortrag presented at the 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg.
Pflegerl, J., & Sommer, S. (2015, May). BRELOMATE – Mehr Abwechslung und Kommunikationsmöglichkeiten für ältere Menschen mit technologischer Unterstützung. Posterpräsentation presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation," Wien.
Sommer, S., Doppler, J., Rottermanner, G., Judmaier, P., & Pflegerl, J. (2015). BRELOMATE - Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen. In A. Weisbecker & A. Schmidt (Eds.), Mensch und Computer 2015 – Workshopband (pp. 605–609). Berlin: De Gruyter Oldenbourg.
Sommer, S., Rottermanner, G., Pflegerl, J., Weißenböck, J., Gruber, W., Judmaier, P., & Doppler, J. (2015). Mediengestützte Kommunikation für ältere Menschen. In T. Kern, J. Kastner, M. Jungwirth, H. Mayr, & C. Rau (Eds.), Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium. Hagenberg.
Moser, M., & Sommer, S. (2015). Living City – Von der betreuten Seniorensiedlung zu innovativen Konzepten für gesundes und generationenübergreifendes Wohnen. In T. Kern, J. Kastner, M. Jungwirth, H. Mayr, & C. Rau (Eds.), Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium. Hagenberg.
Doppler, J., & Sommer, S. (2014, May). BRELOMATE - Breaking Loneliness With Mobile Assistive Technologies for Elderly. Presented at the uDay XII - AAL Testregion Westösterreich, Dornbirn, Austria.
Doppler, J., & Sommer, S. (2014, May). BRELOMATE - Breaking Loneliness With Mobile Assistive Technologies for Elderly. Eingeladener Vortrag presented at the uDay XII - Assistenztechnik für betreutes Wohnen, Dornbirn.
Sommer, S. (2014, April). Netzwerkaktivierung in arbeitsmarktpolitischen Projekten. Referat presented at the Impulse in Zeiten des Wandels: 8. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Kufstein.
Pflegerl, J., Rottermanner, G., Judmaier, P., Sommer, S., Doppler, J., Gruber, W., … Niederer, C. (2014). Multiscreen als Mittel gegen soziale Isolation älterer Menschen am Beispiel des benefit-Projekts BRELOMATE. In M. Seidl & G. Schmiedl (Eds.), Forum Medientechnik - Next Generation, New Ideas: Beiträge der Tagung 2014 an der Fachhochschule St. Pölten (pp. 283–296). Glückstadt: vwh Verlag.
Judmaier, P., Rottermanner, G., Sommer, S., Schöffer, L., & Pflegerl, J. (2014). Probleme mit Tangible Interfaces im Ambient Assisted Living. In Proceedings of the BGI Workshop at MuC 2014.
Haselbacher, C., Sommer, S., & Auer, K. (2014). Netzwerkaktivierung in arbeitsmarktpolitischen Projekten. In J. Lüthi & H.-P. Steinbacher (Eds.), Impulse in Zeiten des Wandels. Tagungsband zum 8. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen (pp. 317–321). Kufstein: Aschenbrenner.
Haselbacher, C., & Sommer, S. (2013, June). Evaluating an innovation in practice: the application of family group conferences. Eingeladener Vortrag presented at the Indosow Summer School 2013, Erasmus Intensive Programme, St. Pölten.
Sommer, S. (2013). EDV-gestützte Diagnostikinstrumente der Sozialen Arbeit. In J. Pflegerl, M. Vyslouzil, & G. Pantucek (Eds.), passgenau helfen - soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. festschrift für peter pantuček (pp. 273–280). Münster: LIT Verlag.
Sommer, S. (2012, November). EDV-gestützte Diagnostikmethoden der Sozialen Arbeit. Eingeladener Vortrag presented at the Bandgesellschaft - interne Fortbildung, Wien.
Sommer, S. (2012, September). Organisation und Administration eines Erasmus Intensivprogramms. Eingeladener Vortrag presented at the Erasmus Informationsforum Intensivprogramme für erfolgreiche AntragstellerInnen, Wien.
Sommer, S. (2012, September). Conferencing with adults - Über die Einsatzmöglichkeiten von „FGC“ abseits des Jugendwohlfahrts-Kontext. Eingeladener Vortrag presented at the "Top down oder bottom up: Case Management und Sozialraumorientierung als professionelle Allmachtsfantasien?" Arlt Symposium 2012, St. Pölten.
Haselbacher, C., & Sommer, S. (2012). Family Group Conference to (re-)activate social networks of long-time social assistance recipients. In Joint World Conference on Social Work and Social Development: Action and Impact. Abstract Book (p. 423). Stockholm.
Sommer, S., & Haselbacher, C. (2012, June). Conferencing with adults. Juried Poster presentation presented at the Joint World Conference on Social Work and Social Development: Action and Impact, Stockholm.
Sommer, S., & Vyslouzil, M. (2012). Analyse und Evaluation im Kontext Schulsozialarbeit. In J. Bakic & J. Coulin-Kuglitsch (Eds.), Blickpunkt: Schulsozialarbeit in Österreich (pp. 139–150). Wien: Löcker.
Kelis, N., & Sommer, S. (2010, July). Softwareunterstützte Erstellung und Analyse egozentrierter Netzwerkkarten. Eingeladener Vortrag presented at the 3. Fachtagung Soziale Diagnostik und Klassifikation, Höhenried (Bayern).
Brandstetter, M., Schmidberger, M., & Sommer, S. (Eds.). (2010). Die Funktion verdeckter Kommunikation. Impulse für eine Technikfolgenabschätzung zur Steganographie. Münster: LIT Verlag.
Brandstetter, M., Schmidberger, M., & Sommer, S. (2010). Ein Geheimnis haben - Soziale Formen „geheimen Wissens“ und verdeckter Kommunikation. In M. Brandstetter, M. Schmidberger, & S. Sommer (Eds.), Die Funktion verdeckter Kommunikation. Impulse für eine Technikfolgenabschätzung zur Steganographie (pp. 9–31). Münster: LIT Verlag.