Angebot für die Wirtschaft

Unser Angebot für Unternehmen

Die FH St. Pölten agiert innovativ und kreativ im Dienst der Gesellschaft und als Partnerin der Wirtschaft. Wir verstehen uns als eine für den österreichischen Hochschulsektor beispielgebende offene Plattform für kollaborative Innovation.

Mit anwendungsorientierten Lösungsansätzen trägt sie zur Überwindung großer gesellschaftlicher Herausforderungen im regionalen, wie im (inter-)nationalen Kontext bei, unterstützt die Zielsetzungen der „Allianz für Responsible Science“, betreibt Wissenschaftsvermittlung für die breite Öffentlichkeit und unterstützt GründerInnen bei der Entwicklung neuer Geschäftsideen.

Durch unsere praxisorientierte Lehre und anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung (F&E) stiften wir einen Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft. Der hohe Stellenwert von F&E an der FH St. Pölten zeigt sich unter anderem in der großen Bandbreite an Aktivitäten in den Instituten und Kompetenzfeldern.

Kooperationsmöglichkeiten

Die FH St. Pölten bietet Forschungsleistung und -service für regionale, nationale und internationale Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Im Folgenden finden Sie einen Überblick der Kooperationsmöglichkeiten.

Ausgewählte Projekte

SoniControl – Ungewolltes Audiotracking aufspüren
Das Projekt SoniControl entwickelt eine mobile Anwendung, die akustische Trackinginformationen von Mobiltelefonen aufspürt und auf Wunsch blockiert.
GAIT Score
Gang Analyse Interaktiv Trainieren: Entwicklung einer Lernsoftware für die beobachtende klinische Ganganalyse für medizinische und therapeutische Berufe.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Leiterin FH-Service
Forschung und Wissenstransfer
Arbeitsplatz: Heinrich Schneidmadl-Straße 15
T: +43/2742/313 228 246
M: +43/676/847 228 246