Projekte

Im Jahr 2020 erzielte die FH St. Pölten mit 105 Forschungsprojekten einen Umsatz von 3,1 Millionen EUR. Interdisziplinäre Projekte gewinnen seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung, um die Fragen unserer Zeit adäquat beantworten und passende Lösungen anbieten zu können.
Institute
Status

Interaktive Medienistallationen für den Klangturm

MitarbeiterInnen der FH St. Pölten entwickelten interaktive Klang- und Medieninstallationen, die Kinder und Jugendliche zum spielerischen Umgang mit Klang und Musik anregen sollen.

Digitaler Ausstellungsrundgang für die ÖBB

Ein Team des IC\M/T konzipierte und entwickelte einen virtuellen Ausstellungsrundgang für die im Auftrag der ÖBB erstellten Schau "Verdrängte Jahre - Bahn und Nationalsozialismus 1938 - 1945".

Entwicklung eines neuen Formats für Recruitmentvideos

Im Auftrag der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG entwickelten und produzierten Mitarbeiter*innen der FH St. Pölten ein Recruitingvideo, mit dem zukünftige Mitarbeiter*innen, unter Einsatz mo...

"Creative Industries" in Niederösterreich

In einer Kooperation mit der nked GmbH wurde von Wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des IC\M/T ein innovatives Video über die „Creative Industries“ für den Regionalverband NÖ West konzipiert u...

Sozialraumstudie Wien Innere Stadt

Im Fokus der Untersuchung stand die subjektive Lebensweltperspektive von 13- bis 18-jährigen Jugendlichen und ihre jeweiligen Alltage. Aus ForscherInnensicht zeigen sich Jugendliche in Innere Stadt i...

AR’istophanes: Mixed Reality Theaterstück

Als der Grieche Aristophanes vor rund 2400 Jahren im antiken Athen seine Komödie Eirene (dt. Übersetzung „Der Frieden“) uraufführte, wollte er Missstände der gehobenen Bevölkerung näher brin...

Imagefilm Forschung in Niederösterreich

Im Auftrag des Landes Niederösterreich produzierten AbsolventInnen und StudentInnen der FH St. Pölten ein Imagevideo, das einen Überblick über die Vielfältigkeit der Forschung in Niederösterreic...

Multi-touch Rocks: Playing with Tangible Virtual Heritage

In die Flanken des Tales Valcamonica, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, sind in prähistorischen Zeiten mehr als 50.000 Petroglyphen in den Stein geschlagen worden. Die Petroglyphen sind oft kaum ...

Tunable microfluidic chips for isolating circulating cancer cells

Zusammen mit Projektpartnern aus den Bereichen Krebsforschung, magnetische Nanotechnologie und Blutreinigung entwickelt der Forschungsbereich Industrial Simulation den Prototyp eines "Siebes" für zir...

Green Cars

Das Projekt Green Cars erforscht die ideale und somit rohstoffschonende Zusammensetzung und Struktur von Hochleistungsdauermagneten in Autos durch Einsatz von Simulationsmethoden.