Projekte

Im Jahr 2020 erzielte die FH St. Pölten mit 105 Forschungsprojekten einen Umsatz von 3,1 Millionen EUR. Interdisziplinäre Projekte gewinnen seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung, um die Fragen unserer Zeit adäquat beantworten und passende Lösungen anbieten zu können.
Institute
Status

SoniVis

Entwicklung eines einheitlichen Rahmens für die kombinierte auditive und visuelle Datenanalyseansätze

IMREA - Intelligente Multimodale Immobilienanalyse

Multimodale Informationsextraktions- und maschineller Lernverfahren zur Extraktion immobilienbezogener Attribute und Parameter aus heterogenen Eingabedaten

INPRO - ¡nterprofessionalism in action!

Austausch vielversprechender interprofessioneller Erfahrungen von berufstätigen und lernenden Gesundheits- und Sozialberufen aus ganz Europa zur Verbesserung der Patient*innenversorgung

ELSA - Evaluation of simple gait analysis devices

Evaluierung einfacher Messprinzipien zur Untersuchung des Behandlungserfolges bei der Rehabilitation nach Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes