Projekte

Im Jahr 2020 erzielte die FH St. Pölten mit 105 Forschungsprojekten einen Umsatz von 3,1 Millionen EUR. Interdisziplinäre Projekte gewinnen seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung, um die Fragen unserer Zeit adäquat beantworten und passende Lösungen anbieten zu können.
Institute
Status

BeyondCoding - Software Entwicklung der Zukunft

Schulungsprogramm, das Programmierer*innen Schlüsselkompetenzen zu künftigen Technologien und Kenntnisse über sichere und resiliente IT-Systeme vermittelt.

Plant Monitoring AI

Maschinelles Lernen und automatische Vorhersagemodelle zur Früherkennung von Pflanzenstress für eine höhere Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Active deep learning for object detection

Entwicklung neuer Strategien zur Integration von Active Learning und Deep Learning für den Einsatz künstlicher Intelligenz

HIPstar

Evaluierung der Genauigkeit verschiedener nicht-invasiver Methoden zur Bestimmung des Hüftgelenkszentrums für die klinische Ganganalyse bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen